autop Masterlift 2.35 Combi ‚Check in‘

Hydraulische Fahrbahn- Hebebühne mit 4 Umkehrzylindern, d.h. die Hebebühne verfügt über je zwei voneinander unabhängige Hubeinheiten für Fahrbahn und Radfreiheber, für eine qualitativ hochwertige und effiziente Fahrzeugdiagnose im Dialogannahmebereich.

Die bewährte Baureihe autop Masterlift ‚Check-in‘ wurde von autop weiterentwickelt und optimiert. Das Ergebnis ist eine neue ‚Check-in‘ mit noch mehr Funktionalität für die Dialog- bzw. Direktannahme; ebenso wurden aber auch neue Designelemente realisiert.
Die punktgenaue Aufnahme der Fahrzeuge wird durch handliche, pyramidenförmige Auflagen, die konstruktiv mit den Schiebern verbunden sind, gewährleistet.
Der Einsatz von xy-Schiebern erhöht den Aufnahmebereich der Kfz-Hebebühne wesentlich.
Bei der Hydraulikeinheit werden hochwertige, erprobte Baugruppen eingesetzt. Die Gleichlauf- und Sicherheitseinrichtung kommt ohne sich zueinander bewegende Teile wie Zahnstangen, Ketten, Seile, etc. aus. Der Aufbau ist einfach, nahezu verschleißfrei und durch den Einsatz bewährter Baugruppen sehr wartungsfreundlich.

Datenblatt